Montag, 2. Juli 2012

Mein erstes Scrapbook



Mein erstes Scrapbook überhaupt habe ich für mein Töchterchen Teresa kurz vor Ihrer Geburt 2005/2006 gestaltet, da gab es noch nicht viel zu dem Thema und ich hab mir mit vielen, vielen Kleinigkeiten beholfen die ich so in meinem "Ramschkisten" (Ansammlung diverser Kleinigkeiten die man 'für später' aufhebt) finden konnte. Zu der Zeit habe ich sehr viel mit dem "Happy Paper" von Heyda gearbeitet und einem "Baby Kit" von K&K Company den es leider. leider nicht mehr gibt! Ich fand den von allen bisher am allerbesten aber inzwischen hab ich ihn auch vollkommen aufgebraucht und für meinen Kleinen werd ich wohl was Neues kaufen müssen bzw. in meine kreative Trickkiste greifen denn ...

Ich möchte sein Babyalbum gern im Stil "Perfect Life" anlegen ... die Profis unter Euch wissen was ich meine! Das ist quasi eine Art Tagebuch was man als Scrapbook gestaltet. Es gibt dafür allerlei tolle Hilfsmittel zu kaufen ... leider nicht in Deutschland und ehrlich gesagt mach ich lieber meinen eigenen Stil ;) naja, das wissen die meisten ja schon! Ich bin also schon fleißig dabei eigene Journalings und Wochenkarten zu entwerfen ... die brauch ich dann nur durch den Kopierer zu rappeln und kann mir die somit auf alle möglichen Designpapiere und Reste draufkopieren und dann noch extra gestalten. ... Mehr dazu wenn ich Fotos gemacht hab ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen